MZ, Cherson, Ukraine ist ein im Jahre 2000 gegründetes Stahlwerk.
Bildmodul
Bildmodul

Unser Qualitätsmanagementsystem ist nach ISO 9001:2015 durch BUREAU VERITAS CERTIFICATION zertifiziert.
Unser Standort liegt im Industriegelände der Stadt Cherson auf einem Grundstück von 65.055 m2.
Die Metallproduktion wurde 2014 vollständig renoviert, und zwar zwecks Einführung energiesparender Technologien und Anlagen. Zurzeit ist das ein moderner Schmelzkomplex, der bis 15.000 to hochwertiger Legierungen pro Jahr produzieren lässt.
Die eingesetzten Technologien samt einem modernen Labor ermöglichen uns auf die Bedürfnisse der Kunden flexibel zu reagieren, insbesondere Legierungen mit speziellen chemischen Zusammensetzungen herzustellen.
Günstige geographische Lage der Stadt Cherson: keine 200 km von Seehäfen Odessa und Tschernomorsk und ca. 1.000 km von der EU-Grenze entfernt, freier Zugang an Seehäfen und Autobahnen – dadurch werden zuverlässige Verbindungen mit unseren Partnern sowie direkte Lieferungen an unsere Kunden sichergestellt.

Das Werk spezialisiert sich in der Produktion von Legierungen für Unternehmen der Auto- und Maschinenbaubranchen aus Europa, Asien und Nahem Osten.
Die Marke MZ ist bei über 40 Firmen weltweit bekannt, den Großteil davon bilden weltweit führende Unternehmen, wie Mitsubishi, Toyota, Honda, Volkswagen, General Motors, Siemens, Skoda. Außerdem ist unsere Marke an der London Metall Exchange registriert.
Unser qualifiziertes Fachpersonal stellt den durchgehenden Betrieb von Schmelzanlagen, die Rohstoffbeschaffung und Rohstoffverarbeitung, Lagerung und den Versand von fertigen Erzeugnissen an unsere Kunden sicher.

Unsere Prioritäten:

  • Produktion von hochwertigen Erzeugnissen, die den Erwartungen der Verbraucher entsprechen, wobei auch den Geschäftsinteressen und dem Gemeinnutz Rechnung getragen wird;
  • Leben und Gesundheit des Personals ist der höchste Wert unseres Unternehmens;
  • Umweltschutz und Umweltsicherheit gelten als unentbehrliche Bestandteile des Prozesses.